Margit Asböck

Margit Asböck war Abteilungsleiterin für Fachberatung  bei Miele Österreich, Produkt und Verkaufstrainerin und ist "Dampfgarerin" der ersten Stunde. Sie ist Mutter von drei Kindern und Großmutter von vier Enkelkindern und lebt in Salzburg.

 

Margit Asböck meint zu Ihrer Tätigkeit als Autorin: "Ich habe mich bei meinen Kochbüchern sehr von meinen Enkelkindern inspirieren lassen, die "einfach" essen wollen, puristischen Geschmack lieben, gerne farbenfrohe Teller  vor sich haben und die selig sind, wenn ich mit ihnen Wildkräuter sammeln gehe und wir daraus gemeinsam Suppe kochen oder uns eine "ganz grüne Eierspeis" braten. Andererseits habe ich mich auch von der Küche meiner Mutter und Großmutter inspirieren lassen, die immer etwas Gutes zum Essen gekocht haben und mit einem heute unvorstellbar geringem Budget ausgekommen sind."